Haltearmsystem EndoTAIX


Das EndoTAIX Haltearmsystem wurde speziell zum Positionieren und Halten von Endoskopen (mit und ohne endoskopische Kamera) und endoskopisch verwendbarem Zubehör bei diagnostischen und therapeutischen Anwendungen entwickelt. Eingesetzt als unterstützende Assistenzvorrichtung bei endoskopischen Operationen entlastet es Assistenzkräfte von ermüdender statischer Haltearbeit. Es wird eine zuverlässig stabile Position der Kamera gewährleistet, was sich positiv auf den Operationsverlauf und dessen Ergebnis auswirkt.

Das System zeichnet sich vor allem durch die versatzfreie Positionierbarkeit und die schnelle Arretierung (20 ms) aus, welche den Anforderungen im klinischen Einsatz gerecht wird. Ein weiterer Vorteil liegt in der einhändigen Bedienbarkeit vom Handgriff oder der distalen Schnittstelle aus. Dies macht es dem Chirurgen oder der Assistenzkraft möglich, schnelle Positionswechsel des Endoskops durchzuführen, ohne dabei von der Bedienung abgelenkt zu werden.
 


Der Arbeitsradius beträgt ca. 500 mm, in welchem in beliebiger Position für die Endoskopie notwendige Haltekräfte von mindestens 20 N erreicht werden. Neun arretierbare Freiheitsgrade machen das System zudem überdurchschnittlich flexibel und leicht in der Handhabung. Befestigt wird das EndoTAIX System über Standardklemmkloben, welche problemlos am OP-Tisch angebracht werden können. Über diese Schnittstelle ist außerdem eine flexible und schnelle Höhenverstellung gemäß den klinischen Anforderungen gewährleistet.

Steril abgedeckt durch ein konventionelles Standarddrape ist das System ständig einsatzbereit. Spezielle Endeffektoren, wie z.B. unterschiedlich nach Ihren Bedürfnissen gestaltete Endoskophalterungen, können autoklavierbar geliefert werden.

Langjährige klinische Tests, sowie eine Überprüfung und Abnahme durch den VDE garantieren ein Höchstmaß an Sicherheit im Umgang mit der EndoTAIX - Assistenzvorrichtung für Patient und Personal. Eine computergesteuerte Arbeitsraumüberwachung ist unter anderem Gegenstand laufender Forschungsprojekte.

 

 

 

Weitere Informationen zum Haltearmsystem EndoTAIX (Download)

Datenblatt zum Haltarmsystem EndoTAIX (Download)